Aus aktuellem Anlass:

Nach der Anfrage eines unserer spanischen Lieferanten haben wir begonnen, mit unseren 3D Druckern dabei zu helfen, sogenannte Gesichtsschilde herzustellen. 

Wir stellen dabei als eine von vielen kleineren Firmen (und auch Privatleuten mit entsprechender Ausstattung) die zentralen Befestigungsrahmen für diese Gesichtsschilde her, die vor allem von den Ärzten und dem Pflegepersonal im Kontakt mit Corona Patienten eingesetzt werden. Es ist besonders fatal, wenn gerade die Menschen, die anderen täglich das Leben retten, nicht mehr zum Einsatz kommen können, weil sie selbst infiziert wurden. 

Diese Rahmen senden wir an unseren Lieferanten in Spanien, der sie dann, ebenfalls unentgeltlich, mit Kopfbändern und den durchsichtigen Schilden komplettiert und an die Krankenhäuser weiterleitet.

Uns ist dabei durchaus bewußt, daß die Fertigung solcher Teile im 3D Druckverfahren wirtschaftlich und auch fertigungstechnologisch unter normalen Umständen eigentlich Unsinn ist, derzeit ist es aber für manche Menschen in den besonders stark betroffenen Gebieten die einzige Hilfe, die sie erwarten können.
Wie auch in Spanien, wo solche Schilde zeitweise nicht mehr in der Anzahl zu bekommen sind, die eigentlich nötig wäre.

Wir wollen und werden jedenfalls weiter helfen, so lange es nötig ist, so lange also anderweitig keine bzw. nicht ausreichend Gesichtsschilde verfügbar sind.

Während dieser Zeit können wir nicht, wie gewohnt, alle Maschinen durchgängig für die Herstellung unserer re-Carbon und rb-Carbon future Beschläge einsetzen, es kann leider zu leichten Verzögerungen bei der Auslieferung bestellter Beschläge kommen.

Deshalb haben wir die Lieferzeit für Beschläge auf 10-14 Tage heraufgesetzt und bitten unsere Kunden dafür um Verständnis, wir bemühen uns selbstverständlich dennoch, alle Beschläge in kürzestmöglicher Zeit zu fertigen!


Kommen Sie gut durch diese schwierigen Zeiten und vor allem: Bleiben Sie gesund!


 

Hier im Shop finden Sie unsere innovativen Kunststoffbeschläge der rb-Carbon future und der re-Carbon Serien sowie unser rb-Carbon Klebesystem zur einfachen und haltbaren Befestigung von Kunststoffbeschlägen am Huf.

Die Mehrkomponentenbeschläge der Reihen rb-Carbon future und re-Carbon werden individuell für die Bedürfnisse Ihres Tieres in einem speziellen 3D Druckverfahren gefertigt.

Sie bestehen aus einem faserverstärkten, verwindungssteifen Kunststoffkern, der dem Huf die nötige Stabilität bietet, ohne ihn in seiner horizontalen und vertikalen Beweglichkeit einzuschränken, ummantelt von einem elastischen, aber abriebfesten Material, das Ihrem Tier besten Laufkomfort bei sehr niedrigem Gewicht bietet. Sie werden mit unserem rb-Carbon Klebesystem sicher am Huf befestigt.

Falls Sie spezielle Beschläge, die nicht durch unsere Grundformen abgedeckt sind, oder Beschläge für besondere orthopädische Zwecke benötigen, nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf.

Wir beraten Sie gerne und erstellen für Sie ein persönliches Angebot!
Vieles ist möglich und meist günstiger als gedacht!

Unser rb-Carbon Klebesystem bietet als echte Neuheit den festen, sicheren Halt der Beschläge über die gesamte Beklebeperiode auf jedem Untergrund und jeder Belastung bei sehr einfacher Verarbeitung.
Es kann nicht nur mit unseren rb-Carbon future und re-Carbon Beschlägen zusammen verwendet werden, sondern lässt sich auch mit den meisten anderen, auf dem Markt erhältlichen Kunststoffbeschlägen verarbeiten.

Detaillierte Informationen zu unseren Beschlägen und dem Klebesystem finden Sie auf der jeweiligen Artikelseite!

Gewerblich im Hufbereich tätig? Bitte kontaktieren Sie uns, wir bieten attraktive Konditionen für unsere Kollegen!

Interessenten aus der Schweiz können unsere Klebekragensysteme bei Duplo-Schweiz bestellen!