Alternative Hufbeschläge von rbCarbon – in der Zukunft angekommen

rbCarbon Kunststoff Hufbeschläge sind Mehrkomponenten-Beschläge zum Hufschutz mit einem einzigartigem Klebelaschensystem. Spezielle Rehe-Beschläge für an Hufrehe erkrankte Pferde und Esel stützen das Hufbein, ohne die empfindlichen vorderen Sohlenbereiche zu belasten.

rb-carbon-beschlaege

Die Kunstoffbeschläge von rbCarbon

Die Mehrkomponentenbeschläge der Reihen rb-Carbon future und re-Carbon stellen eine echte Alternative zum herkömmlichen Eisen dar und werden individuell für die Bedürfnisse deines Tieres in einem speziellen 3D Druckverfahren gefertigt. Unsere Beschläge werden nicht genagelt, sondern mit einem speziellen Klebelaschensystem am Huf befestigt.

Alle rb-Carbon Hufbeschläge bestehen aus einem faserverstärkten, verwindungssteifen Kunststoffkern, der dem Huf die nötige Stabilität bietet, ohne ihn in seiner horizontalen und vertikalen Beweglichkeit einzuschränken. Unsere Beschläge sind ummantelt von einem elastischen, aber abriebfesten Material, das deinem Pferd besten Laufkomfort bei sehr niedrigem Gewicht bietet und proaktiv das Hufwachstum fördert.

Hufbeschlag rb-Carbon future – Kunststoffbeschlag für alle Hufformen mit und ohne Gitterplatte.

  • Klassische Vorder- und Hinterhufform erhältlich, beide bereits mit ergonomischer Zehenrichtung und abgerundeter Aussenkante für freies Abrollen der Hufe, Anti-Aufstoll Kontur am Innenrand des Beschlages integriert.
  • Auch als Abrollbeschlag (Vorderhuf) mit geradem Zehenteil, zur Entlastung der hinteren Bandstrukturen und zur Minderung des Druckes auf die Trachten durch eine zu lange “Zehe”. Ermöglicht ein schnelleres Abfußen und minimiert so die Wahrscheinlichkeit des “Abtretens” des Beschlages durch die Hinterhufe.

Hufbeschlag re-Carbon – Rehe-Beschlag für an Hufrehe erkrankte Pferde und Esel.

  • Kunstoffbeschlag mit individueller Anfertigung nach aktueller Röntgenaufnahme (erforderlich!)

Er bietet dabei alle Vorteile eines stabilen, zehenoffenen Beschlages mit einem integrierten stabilen Steg, der das Hufbein über eine Polsterung stützt, ohne die empfindlichen vorderen Sohlenbereiche zu belasten.